StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wehr/ Fluss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Wehr/ Fluss   So Mai 27, 2012 8:14 am

Living Daylights knurrte unwillig. Es passte ihm gar nicht einen Kampf für sich als verloren zu sehen. Besonders, da es dann der erste wäre. Andererseits wusste er nur zu genau, dass er nur überleben würde, wenn er darauf eingehen würde. Auserdem, sagte er sich, wenn ich ihn dann getötet habe, wird niemand mehr darüber reden, dass ich mal gegen ihn verloren habe. In Ordnung. Er blickte zu dem skrupellosen Hund auf und sah in den Augen ein feuriges Glimmen. Ich freue mich auf unsere nächste Begegnung.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Wehr/ Fluss   So Mai 27, 2012 8:20 am

Mit einem überheblichen Lächeln quitierte James die Antwort. Null zu eins für mich. Er spuckte auf dem am Boden liegenden und rannte dann davon. Der Wind peitschte ihm ins Gesicht. Er wusste noch nicht genau, was er vorhatte , doch der Samen einer Idee begann in ihm zu keimen.
----> alte Eisenbahn
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Wehr/ Fluss   So Mai 27, 2012 8:44 am

Mühsam schleppte er sich zum Fluss. Er beachtete die anderen Hunde nicht mehr. Vorsichtig legte er sich an das seichte Ufer. Das kalte Wasser wirkte beruhigend auf seine pochenden Wunden. Innerhalb kürzester Zeit färbte sich das Wasser blutrot. Living Daylights atmete flach, aber regelmäßig. Trotzdem fürchtete er um sein Überleben. Er war noch nie in einer ähnlichen Situation gewesen. Auser einmal. Aber da war er von einem Auto angefahren worden. Damals hatter sich auch an einem Fluss die Wunden ausgewaschen.
Müde schloss er die Augen und glitt in einen Wachtraum über. Trotz allen Warnungen, die er immer gehört hatte, von wegen nicht einschlafen, wenn man zu viel Blut verloren hatte. Das Scchlafen war nur so verlockend. Auserdem hoffte er, dass er beim Aufwachen wieder mehr Kräfte zusammen hatte.
Nach oben Nach unten


 Nahia


avatar

BeitragThema: Re: Wehr/ Fluss   Mo Mai 28, 2012 12:07 am

Eine Hündin kam hinzu und lief direkt in Lyra hinein. Diese knurrte sie bestialisch an, wandte sich jedoch gleich wieder dem Spektakel vor ihren Augen zu. Die Hündin schrie verzweifelt etwas von aufhören. Lyra schnaubte nur abfällig. Glaubte sie wirklich, jemand würde auf sie hören? Nein, wie zu erwarten, kämpften James und der Husky weiter. Bis der Husky am Boden lag. Lyra lächelte, als sie sah, wie verletzt die beiden waren. Dann hörte sie leise die Stimme des Fremden. Erneut musste die Wolfshündin lächeln. Er war nicht dumm, das musste dam ihm lassen. Ihm war klar, dass diese Worte James nicht einfach unbeachtet lassen. Und es war auch so. Der Wolfshund willigte ein, ihm leben zu lassen, jedoch musste er diesen Kampf offiziel gewonnen haben. Lyra wusste, wie sich dieser Husky winden musste, als er ja sagte. Und dann war James auch schon verschwunden. Der Hund schleppte sich zum Fluss hinuter, aber Lyra beachtete ihn nicht länger. Sie warf noch einen kurzen Blick auf die andere Hündin, irgendwas an ihren Aussehen irriterte sie. Aber sie kümmerte sich nicht weiter darum, sondern folgte dem verletzten James. Warum, wusste sie selbst nicht.

--> alte Eisenbahn

____________________

____________________
And I'm so sick of lovesongs,
so tired of tears.
So done with wishing
you were still here.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wehr/ Fluss   

Nach oben Nach unten
 

Wehr/ Fluss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Wässer (Fluss)
» Territorienbeschreibung + Beutetiere
» Flussclan - Am Fluss
» Watership Down - Unten am Fluss
» Trittsteine am Fluss
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: >> erste Anfänge | Tierische Agenten :: Rollenspiel Archiv :: >> Missionsorte-
Gehe zu:  
DESIGNED BY ICEWOLF DESIGNS 2012